Pfeffer & Likör mit Dennis Wenzel Wirtshaus Zum Grünen See, Söhrewald-Eiterhagen am 31.12.20

Donnerstag 31.12.20
Einlass: 15.30, Beginn: 16.00
Wirtshaus Zum Grünen See, Melsunger Weg 3, 34320 Söhrewald-Eiterhagen

Tickets zu Pfeffer & Likör mit Dennis Wenzel Söhrewald-Eiterhagen

PreiskategoriePreisAnzahl 
1. Preiskategorie25,00 € 

Informationen

Die wilden 20er -

Heute gehen wir morgen erst ins Bett

Ausschweifende Nächte in legendären Kaschemmen, liebesdurstige Herzen finden und verlieren sich im Charleston-Takt. Pfeffer & Likör, wie gewohnt exzessiv und piekfein, flattern mit dem glamourösen Dennis Wenzel durch den Cognacdunst der goldenen 20er Jahre. Die drei Diven nehmen ihr Publikum in den Schwipskasten und lassen eine Revue passieren, die uns gerade noch gefehlt hat. Schlüpft in die Seidenstrümpfe und poliert die Manschettenknöpfe, denn heut gehen wir morgen erst ins Bett!

„Pfeffer und Likör“ - zwei Pianistinnen und zwei Sängerinnen
So sinnlich und absurd wie der Name „Pfeffer und Likör“ schon anmutet, gestalten sich auch die Chanson-Abende der beiden Damen. Auf große Gefühle folgt trockener Wortwitz, gepfefferte Texte treffen auf süßen Klang. Das Publikum darf schwelgen und lachen, singen und staunen und den Abend mit allen Sinnen genießen. Der besondere Reiz des frechen und eleganten Duos liegt im Bühnenspiel: Mit Humor und Nonchalance wechseln sie im Laufe des Abends die Plätze. Hier musizieren zwei fabelhafte Pianistinnen, die als Sängerinnen unterschiedlicher kaum sein könnten. Die betörende Stimme von
Kristin de Oliveira ist ebenso temperamentvoll wie verführerisch und kontrastiert wunderbar mit dem kokett frivolen Sopran Claire Raibers.

Dennis Wenzel
Man nehme ein wenig nordhessische Bodenständigkeit, eine Prise divenhafter Anwandlungen, einen Liter Melancholie und vermenge das Ganze mit Hirn, Humor und viel Herz: Et voilà. Das ist Dennis Wenzel. Kasseler HinterhofJAZZonette. Mal in Begleitung eines Pianisten, auf wildem Ritt durch das Berlin der 20er Jahre, dann wieder Edith Piaf auf der Spur in einer Mischung aus Jazz und Chanson, unterstützt durch ein sagenhaft stilvolles Jazztrio oder mit dem Trio NaManteiga unterwegs durch die Weiten der brasilianischen Musik. 

...und nun mit Pfeffer & Likör auf Stimmenfang.



Bitte beachten:
Die Besucherzahl der Veranstaltung ist aufgrund der aktuellen Situation begrenzt. Eine Sitzplatzwahl ist daher nicht möglich. Sollten aus organisatorischen Gründen online keine Tickets mehr verfügbar sein, zögern Sie dennoch nicht uns anzurufen!

Bitte an den Mund-/Nasenschutz denken.

Fragen beantworten wir Ihnen gerne unter 0 56 08 / 95 84 51 oder info@zumgruenensee.de.